Go to Top

Blog Archives

Private Pflegeversicherung mit staatlicher Förderung

Werfen Sie Ihr gutes Geld nicht schlechtem hinterher! Im November 2012 wurden die Initiativen von Daniel Bahr, dem deutschen Gesundheitsminister vom Bundeskabinett gebilligt. Seit Anfang 2013 sind staatlichen Subventionen für diejenigen verfügbar, die sich dazu entschließen, eine zusätzliche Pflegeversicherung abzuschließen, um im Pflegefall eine bessere Versorgung in Anspruch nehmen zu können. Ob diese Bahr Pflegeversicherung allerdings im Ernstfall ausreichen wird, war lange Zeit nicht transparent. Die Verbraucher hielten sich bisher …Read More

Pflegegutachten

Vor allem im Alter sind viele Menschen von einer körperlichen Beeinträchtigung betroffen. In diesen Fällen müssen umfangreiche Hilfestellungen zur Bewältigung des Alltags geleistet werden. Da jedoch nicht immer die eigenen Angehörigen tätig werden können, muss oftmals eine Pflegestufe beantragt werden. Bevor jedoch eine Pflegestufe erteilt werden kann, steht die Erstellung eines aussagekräftigen Pflegegutachtens stets im Vordergrund. Warum muss ein Pflegegutachten erstellt werden? Die Erstellung eines Pflegegutachtens wird immer dann vorausgesetzt, …Read More

Pflegequalität: Unterschiede bei ambulanter und stationärer Pflege

In Deutschland gibt es mehr als zwei Millionen pflegebedürftige Personen, davon werden etwa zwei Drittel zu Hause versorgt. Etwa ein Drittel der Pflegebedürftigen befinden sich in Pflegeheimen und Einrichtungen, in denen sie stationär versorgt werden. Die Pflegequalität in diesen Einrichtungen gibt Auskunft darüber, wie optimal diese Personen versorgt und gepflegt werden. Den Standard der optimalen Pflege gibt das Pflegeversicherungsgesetz vor, auf diesem Standard werden die erforderlichen Verträge abgeschlossen. Die Überprüfung …Read More

Demenzgeld und Demenzleistungen

  In späten Stadien der Demenz ist der Patient nicht mehr fähig seinen Alltag allein zu meistern. Wenn dann keine Versorgung durch die Verwandten stattfinden kann, hilft nur noch die Inanspruchnahme der Pflegeversicherung. Da der Tag-Nacht Rhythmus häufig auch gestört ist, muss die Betreuung auch nachts zur Verfügung stehen. Warum gegen Demenz versichern ? Ein neues Pflegeweiterentwicklungsgesetz sichert einen finanziellen Zusatz von 200 Euro im Monat für die betreuenden Angehörigen. …Read More

Patientenverfügung

Die Patientenverfügung ist in den vergangenen Jahren immer wieder Gegenstand heftiger politischer Debatten gewesen und beschäftigt zudem die meisten Menschen, wenn sie sich mit dem unvermeidlichen eigenen Ende befassen. Die Patientenverfügung ist deshalb ein so sensibler Bereich, da hier neben juristischen auch ethische und religiöse Aspekte einfließen und es zudem naturgemäß immer wieder zu Grenzfällen kommt, etwa dann, wenn der Patient nicht mehr in der Lage ist, sich zu äußern …Read More

Pflegetagegeldversicherung Vergleichsrechner

Ein gesundes Leben weiß der Mensch meistens erst dann zu schätzen, wenn er sich nicht mehr alleine pflegen und versorgen kann. Wie diese Situation zustande kam, dass er sich selbst nicht mehr pflegen kann und auf fremde Hilfe angewiesen ist, spielt keine Rolle. Für alle Menschen, die sich für den Fall der Fälle absichern möchten, gibt es hier den Pflegetagegeldversicherung Vergleichsrechner. Der Pflegetagegeldversicherung Vergleichsrechner Sind Sie auch der Überzeugung, dass …Read More

Unisex Tarif Pflegeversicherung – Pflegezusatzversicherung

Jetzt ist es amtlich, auch in der privaten Pflegeversicherung müssen die Gesellschaften Ihre Tarife bis spätestens zum 21.12.2012 umstellen. Was verändert sich durch die Einführung von Unisex Tarifen? Bisher war es so, dass Männer in der privaten Pflegeversicherung rund 20-30% weniger Beitrag zahlen mussten als eine Frau im selben Alter. Damit soll nun endlich Schluss sein. Ab dem 21.12.2012 werden Männer und Frauen durch die Einführung der Unisextarife gleichgestellt und zahlen somit …Read More

Private Pflegeversicherung für Selbstständige

Für einen Selbstständigen ist die private Vorsorge besonders wichtig. Seit der Gesundheitsreform 2009 dürfte es zwar niemanden mehr geben, der nicht krankenversichert ist, mit der Pflegeversicherung sieht das allerdings ein wenig anders aus. Hier wird von vielen Selbstständigen immer noch versucht zu sparen, auch wenn die Pflegeversicherung ebenso eine Pflichtversicherung ist, wie die Krankenversicherung. Als Selbstständiger besteht die Wahl der privaten oder freiwillig gesetzlichen Pflegeversicherung.  Weitere Informationen zur Pflegversicherung für Selbstständige erhalten Sie hier. Notwendigkeit und …Read More

Pflegezusatzversicherung online berechnen

Die gesetzliche Pflegeversicherung ist ein wichtiger Baustein im sozialen Absicherungssystem. In Deutschland sind alle Menschen gegen die Folgen von Unfällen, Arbeitslosigkeit und auch der Pflegebedürftigkeit abgesichert. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen der gesetzlichen Pflegeversicherung und den anderen gesetzlichen Versicherungen. Dieser Unterschied besteht darin, dass die gesetzliche Pflegeversicherung keine Vollversicherung ist. Das bedeutet, dass sie im Versicherungsfall nur einen Teil der Kosten übernimmt. Konkret richten sich die Leistungen der …Read More

Riester Pflegeversicherung

Die Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung und das Wissen um gesündere Ernährung und mehr Aktivitäten im Rentenalter haben bewirkt, dass die Lebenserwartung der deutschen Bürger drastisch angestiegen ist. Durch immer älter werdende Menschen ist aber auch die Pflegebedürftigkeit enorm angestiegen. Die gesetzliche Pflegeversicherung reicht da bei Weitem nicht mehr aus, um die Gesamtkosten zu decken. So ist jeder Bundesbürger angehalten, über eine private Pflegeversicherung seinen möglichen Bedarf zu decken. Für 2013 …Read More