Go to Top

SDK Pflege Bahr Kombitarif PZ + PS

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) bietet die staatlich geförderte Pflege Bahr Versicherung in Verbindung mit einer ungeförderten Pflegetagegeldversicherung an. Sinn dieser Kombination ist es, die staatliche Förderung zu nutzen und trotzdem eine ordentliche Absicherung zu erreichen. Beim Kombitarif PZ + PS müssen verschiedene Gesundheitsfragen bei der Antragstellung beantwortet werden.

Leistungen SDK Pflege Bahr Ergänzungsversicherung PZ + PS

Der Pflege Bahr “Kombitarif” der SDK zählt zu den flexiblen Tarifen. Hier kann der Versicherungsnehmer die Leistungen der Pflegestufen individuell festlegen.

Stufe 0 / Demenz
Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3
Maximale Absicherung
bis zu einem Eintrittsalter von 60 Jahren (pro Monat)
500,-€ 3000,-€ 3000,-€ 3000,-€
Maximale Absicherung
ab einem Eintrittsalter von 60 Jahren (pro Monat)
500,-€ 2400,-€ 2400,-€ 2400,-€

 

Förderfähig nach Pflege Bahr
Die Kombination der Tarife PZ und PS ist staatlich förderfähig.

Bei häuslicher Pflege
Bei der häuslichen Pflege zahlt die SDK die selben Leistungen wie bei der vollstationären Pflege. Es spielt auch keine Rolle wer die Pflegearbeiten übernimmt. Sowohl bei Familienangehörigen als auch beim ambulanten Dienst werden die Leistungen erbracht.

Bei teilstationärer Pflege
Bei der teilstationären Pflege zahlt die SDK die selben Leistungen wie bei der vollstationären Pflege.

Bei stationärer Pflege
Es spielt keine Rolle wo die Pflege ausgeübt wird. Die SDK zahlt immer die vereinbarten Leistungen in den jeweiligen Pflegestufen.

Demenzleistung
Die Demenzleistungen können selber festgelgt werden. Maximal kann ein Satz von 500 Euro für die Pflegestufe 0 festgelegt werden.

Beitragsbefreiung im Leistungsfall
Besteht eine Pflegebedürftigkeit mindestens nach Pflegestufe I so wird die versicherte Person von der Pflicht zur Beitragszahlung befreit.

Maximales Eintrittsalter
Die Aufnahme in die Pflege Bahr Versicherung ist bis zum 65. Lebensjahr möglich.

Wartezeit
In der Pflege Bahr Kombiversicherung PZ + PS gibt es keine Wartezeit.

Karenzzeit
Es gibt keine Karenzzeit.

Dynamik
Die SDK erhöht die versicherten Leistungen alle 2 Jahre um 5 Prozent. Dies geht nur solange die versicherte Person das 70. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Wer nach dem 70. Lebensjahr weiterhin eine Dynamik wünscht kann diese gegen einen Zusatzbeitrag abschließen.

Verzicht auf Kündigungsrecht
Die SDK verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.

Geltungsbereich
Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die Mitgliedsstaaten der EU, den Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Währungsraum sowie der Schweiz.

Maximal versicherbare Tagessätze
Bei einem Eintrittsalter unter 60 Jahren können 100 Euro abgesichert werden. Wer bei der Antragstellung bereits über 60 Jahre ist kann maximal noch einen Tagessatz von 80 Euro abschließen.

SDK PZ + PS Vertragsunterlagen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+