Go to Top

ARAG Pflegeversicherung Tarif PI

Die ARAG hat im Jahr 2014 im Bereich der Pflegeversicherung neue Produkte auf den Markt gebracht. Es wurden gleich 2 neue Produkte entwickelt. So gibt es einmal den geförderten Pflege Bahr Tarif und einen ungeförderten Pflegetarif noch dazu. Der ungeförderte Pflegetagegeld Tarif trägt den Namen PI und zählt zu den flexiblen Pflegetagegeld Tarifen. Die Pflegetagegeldversicherung PI kann man in den drei Varianten Basis, Komfort und Premium abschließen. Den höchsten Versicherungsschutz bekommt man in der Premium Variante.

Leistungen ARAG Pflegeversicherung PI

Bei häuslicher Pflege
zahlt die ARAG Pflegeversicherung PI die vereinbarten Leistungen in den einzelnen Pflegestufen. Es wird immer die selbe Leistung erbracht, egal ob Sie sich von einer Fachkraft oder von Ihren Angehörigen pflegen lassen.

Bei teilstationärer Pflege
zahlt die ARAG die jeweils vereinbarten Leistungen in den einzelnen Pflegestufen.

Bei stationärer Pflege
zahlt die ARAG die jeweils vereinbarten Leistungen in den einzelnen Pflegestufen. Es spielt keine Rolle wo die Pflege ausgeführt wird. Die ARAG zahlt in Ihren Pflegetagegeld Tarifen immer die vereinbarten Leistungen.

Demenzleistung
Bei erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf wird das vereinbarte Pflegegeld für die Pflegestufe 0 gezahlt.

Beitragsbefreiung im Leistungsfall
Besteht für eine versicherte Person eine Pflegebedürftigkeit mindestens nach Pflegestufe 0, so wird dieser von der Pflicht der Beitragszahlung befreit.

Einmalleistung bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit
Wird die versicherte Person erstmals Pflegebedürftig , erhält Sie das 60fache der vereinbarten Tagessatzes der jeweiligen Pflegestufe.

Maximales Eintrittsalter
Maximal ist eine Aufnahme in den Tarif bis zum 65. Lebensjahr möglich.

Wartezeit
Die ARAG verzichtet in Ihrer Pflegetagegeldversicherung PI auf eine Wartezeit.

Karenzzeit
Es gibt keine Karenzzeit.

Dynamik
Ja, die ARAG passt Ihre Leistungen entsprechend der Erhöhung der Lebenshaltungskosten an. Maximal jedoch um 10%.

Verzicht auf Kündigungsrecht
Ja, die ARAG Pflegeversicherung verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.

Pflegeleistung bei Pflegebedürftigkeit durch Suchterkrankungen
Ja, der Versicherer leistet auch wenn die Pflegebedürftigkeit durch eine Suchterkrankung hervor gerufen wird.

Pflegeleistungen während eines Krankenhausaufenthaltes
Auch einer vollstationären Behandlung im Krankenhaus bekommt der Versicherte Pflegeleistungen.

Pflegeleistungen während einer Kur oder Rehamaßnahme
Der Versicherer leistet auch bei einer stationären Sanatoriumsbehandlung, Kur oder Rehabilitationsmaßnahme.

Geltungsbereich
Der Versicherungsschutz besteht in der Europäischen Union sowie in den Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes. Die ARAG Pflegeversicherung bietet auch eine Erweiterung des Geltungsbereiches auf einen weltweiten Versicherungsschutz an.

Maximal versicherbare Tagessätze
Maximal kann ein Tagessatz von
Pflegestufe 0 bis 100 Euro
Pflegestufe I bis 150 Euro
Pflegestufe II bis 150 Euro
Pflegestufe III bis 150 Euro versichert werden.

Option auf Tarifanpassung bei einer Reform der sozialen Pflegeversicherung
Wenn die gesetzliche Definition der Pflegebedürftigkeit geändert wird muss der Versicherer einen neuen Tarif anbieten. Die Versicherten Personen können den neuen Tarif, mit den bisherigen Leistungen, ohne erneute Gesundheitsprüfung abschließen.

* zum Beispiel: Einführung Pflegegrade 2017

Achtung: In den Vertragsbedingungen wird dies nicht erwähnt! Laut Aussage des Versicherer`s gilt diese Regel jedoch.

ARAG PI Vertragsunterlagen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+