Go to Top

Vigo Pflegeversicherung Tarif PT

Die Vigo Krankenversicherung (ehemals Düsseldorfer Versicherung) hat nach Schließung des Tarifes PZ diesen durch den aktuellen Tarif PT ersetzt. Der alte Tarif PZ war durch die Beitragsanpassung und mangelnder Demenzleistung nicht mehr wettbewerbsfähig. Die sehr einfachen und kundenfreundlichen Gesundheitsfragen des Tarifes PZ wurden durch eine strengere Gesundheitsprüfung ersetzt.

Der flexible Tarif der Vigo (ehemals Düsseldorfer Versicherung) war bis Mitte 2010 alternativlos. Mittlerweile haben große Versicherer wie die AXA, SDK, Münchener Verein hier nachgezogen.

Leistungen Vigo Pflegeversicherung PT

Bei häuslicher Pflege
zahlt die Vigo Pflegeversicherung in allen 3 Pflegestufen das jeweils vereinbarte Pflegetagegeld. Es wird immer die selbe Leistung erbracht, egal ob Sie sich von einer Fachkraft oder von Ihren Angehörigen pflegen lassen.

Bei teilstationärer Pflege
zahlt die Vigo Pflegeversicherung in allen 3 Pflegestufen das jeweils vereinbarte Pflegetagegeld.

Bei stationärer Pflege
zahlt die Vigo Pflegeversicherung in allen 3 Pflegestufen das jeweils vereinbarte Pflegetagegeld.

Demenzleistung
Ja, im Tarif PT der Vigo Krankenversicherung gibt es eine Demenzleistung in Höhe der Pflegestufe I. Bei Bedarf kann diese auch noch weiter erhöht werden.

Beitragsbefreiung im Leistungsfall
Ja im Tarif PT bereits ab Pflegestufe I

Maximales Eintrittsalter
Es gibt kein maximales Eintrittsalter im Tarif PT kann jeder versichert werden.

Wartezeit
Es gibt keine Wartezeit.

Karenzzeit
Es gibt keine Karenzzeit.

Dynamik
Ja im Tarif Vigo PT können Sie alle 3 Jahre die Leistungen anpassen.

Verzicht auf Kündigungsrecht
Ja die Vigo Krankenversicherung verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht

Pflegeleistung bei Pflegebedürftigkeit durch Suchterkrankungen
Ja, der Versicherer leistet auch wenn die Pflegebedürftigkeit durch eine Suchterkrankung hervorgerufen wird.

Pflegeleistungen während eines Krankenhausaufenthaltes
Auch einer vollstationären Behandlung im Krankenhaus bekommt der Versicherte Pflegeleistungen.

Pflegeleistungen während einer Kur oder Rehamaßnahme
Der Versicherer leistet auch bei einer stationären Sanatoriumsbehandlung, Kur oder Rehabilitationsmaßnahme.

Geltungsbereich
Der Versicherungsschutz besteht in der Europäischen Union sowie in den Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftraumes.

Maximal versicherbare Tagessätze
Pflegestufe I-III  5,-€ bis 150,-€

Option auf Tarifanpassung bei einer Reform der sozialen Pflegeversicherung
Achtung einen Hinweis in den aktuellen Vertragsbedingungen zur Option auf Tarifanpassung gibt es nicht.

Laut Aussage der Vigo gilt folgendes:
Ja, wenn die gesetzliche Definition der Pflegebedürftigkeit* geändert wird und der Versicherer einen neuen Tarif anbietet, ist ein Wechsel in diesen Tarif ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich. Ausnahme: Die versicherte Person ist bereits pflegebedürftig.

* zum Beispiel: Einführung Pflegegrade 2017

Vertragsunterlagen Vigo PT

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+