Unisex Tarif Pflegeversicherung – Pflegezusatzversicherung

//Unisex Tarif Pflegeversicherung – Pflegezusatzversicherung

Unisex Tarif Pflegeversicherung – Pflegezusatzversicherung

Jetzt ist es amtlich, auch in der privaten Pflegeversicherung müssen die Gesellschaften Ihre Tarife bis spätestens zum 21.12.2012 umstellen.

Was verändert sich durch die Einführung von Unisex Tarifen?

Bisher war es so, dass Männer in der privaten Pflegeversicherung rund 20-30% weniger Beitrag zahlen mussten als eine Frau im selben Alter. Damit soll nun endlich Schluss sein.
Ab dem 21.12.2012 werden Männer und Frauen durch die Einführung der Unisextarife gleichgestellt und zahlen somit denselben Beitrag.

Was sich daraus ableitet

Die Beiträge für Männer werden durch die Umstellung auf Unisextarife deutlich steigen, die Beiträge für Frauen hingegen wahrscheinlich sinken. Männer die also mit dem Gedanken spielen eine private Pflegeversicherung / Pflegezusatzversicherung abzuschließen, sollten dies nach Möglichkeit noch dieses Jahr tun. Sie sichern sich damit die günstigen Beiträge für die Zukunft denn Altverträge haben Bestandsschutz und werden nicht angepasst. Frauen hingegen sollten sich bereits heute nach Unisextarifen umsehen, so gibt es zum Beispiel einige Gesellschaften die bereits heute zusätzlich zu den normalen Tarifen auch schon die Unisextarife anbieten. Aktuell ist die Deutsche Familienversicherung einer der Vorreiter.

 

By | 2015-12-11T16:41:00+00:00 April 17th, 2015|Pflegeversicherung|Kommentare deaktiviert für Unisex Tarif Pflegeversicherung – Pflegezusatzversicherung

About the Author: